• deutsch
  • english

Mouse-Tracking – ein weiterer Baustein zur Optimierung der Conversion Rate

Mouse-Tracking - nur ein weiterer Baustein zur Conversionoptimierung, oder eine langfristige Lösung?

Conversion-Optimierung ist ein zentraler und wichtiger Bereich im Online-Marketing. Hierbei geht es darum, die richtigen Maßnahmen zur Verbesserung der Conversions, also beispielsweise der Verkäufe oder Newsletter-Abonnements auf einer Webseite oder eines Online-Shops, zu finden. (mehr…)


Check Out-Optimierung für Online-Shops

Check Out-Optimierung für Online-Shops

Der Check Out-Prozess gilt als einer der sensibelsten Bereiche in einem Online-Shop. Und das zu Recht: Qualitativen Traffic für die eigene Webseite zu generieren, ist mühsam genug – springt der interessierte User wieder ab, ist das äußerst ärgerlich. Die nachstehende Infografik, entwickelt von der QUISMA-Unit für Conversion-Optimierung, zeigt, worin die Gründe für einen Abbruch liegen und wie man diesen verhindert: (mehr…)


Are you ready to sell? Spielwaren-Anbieter im QUISMA Performance-Check

Wie gut präsentieren sich Spielwaren-Anbieter im Internet?

In weniger als zwei Monaten ist Weihnachten und damit Hochsaison für die Spielwarenbranche. Beachtliche 40 Prozent der Jahreseinnahmen werden laut Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) jedes Jahr im Weihnachtsgeschäft erzielt. QUISMA hat deshalb untersucht, wie sich bekannte Spielzeugwaren-Anbieter im Internet präsentieren. (mehr…)


Performance-Analyse mit Heatmaps – Thomas Müller schlägt CR7

Thomas Müller war dank seiner drei Tore „Man of the Match“ im WM-Spiel Deutschland gegen Portugal. Er stellte damit einmal mehr den Weltfußballer Cristiano Ronaldo in den Schatten. Der Laie staunt, und der Fachmann wundert sich: Wie schafft dieser Müller es immer wieder, richtig zu stehen und so viele Chancen zu kreieren? Sein ehemaliger Trainer und Förderer Louis van Gaal gab ihm als Rat mit auf den Weg, während eines Spiels ständig in Bewegung zu bleiben, um die Gegner hinter sich zu lassen und das Spiel zu gewinnen. (mehr…)


Von Starbucks lernen, heißt … optimieren lernen!

Über 20.000 Filialen auf der ganzen Welt, 87.000 Variationsmöglichkeiten bei den Getränken, 1,25 Mrd. USD Jahres-Profit – Starbucks hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Bei solchen Zahlen darf man davon ausgehen, dass der Kaffeegigant aus Seattle sein Geschäft versteht und im Laufe der Jahre sämtliche Abläufe bis zum Exzess getestet und optimiert hat. Ein Beispiel dieser Optimierung – nämlich wie man als Kunde im Coffeeshop verführt wird – hat Bloomberg in dem Video „Five Design Tricks Starbucks Uses To Seduce You“ anschaulich dokumentiert: (mehr…)