• deutsch
  • english

QUISMA Distributor Management Tool – effiziente SEA-Kampagnen für Handelsketten

Vollautomatisierte Kampagnenerstellung, branchenübergreifend für alle Händlernetzwerke

Suchmaschinen-Marketing stellt viele Handelsketten vor eine große Herausforderung: Zum einen führen mehrere, über das ganze Land verteilte Händler und Filialen häufig zu heterogenen regionalen Angeboten und Sortimenten. Zum anderen suchen User bei Suchmaschinen gezielt nach Filialen vor Ort, weil sie sich für lokale Angebote interessieren. Bei einer zentralen, also einheitlichen, Erstellung von Anzeigen wird auf diese lokalen Bedürfnisse jedoch kaum eingegangen, was dazu führt, dass den Suchenden oft nicht die passende Anzeige angezeigt wird. Stattdessen müssen sie sich mit anderen Anbietern oder überregionalen Offerten zufrieden geben, wodurch dem Händler nicht nur wertvolle Klicks, sondern auch potenzielle Online- und Offline-Kunden durch die Lappen gehen. (mehr…)


Weniger ist mehr – Kürzen Sie den Anzeigentext mobiler Suchanzeigen!

Abspecken beim Anzeigentext mobiler Suchanzeigen

Der Markt der mobilen Endgeräte wächst rasant. Immer mehr Nutzer sind mit ihrem Smartphone oder Tablet im Internet unterwegs – ein Umstand, den Werbetreibende in ihrer Strategie berücksichtigen müssen. Damit eine Anzeige auch auf einem kleineren Bildschirm gut aussieht, werden für Mobilgeräte optimierte Anzeigen verwendet. Google beabsichtigt, demnächst das Erscheinungsbild von mobilen Suchanzeigen auf mobilen Endgeräten noch weiter zu verbessern. Mobile Nutzer sollen demnach noch schneller und einfacher die gesuchten Informationen finden. Ab dem 08.10.2014 ändert Google deshalb die Spielregeln für mobile Anzeigen in der Suche. Die zweite Textzeile kann möglicherweise entfallen, um Platz für Anzeigenerweiterungen zu machen. Nur wenn die zweite Textzeile laut Google als leistungsstark eingestuft wird, erscheint sie weiterhin in der Anzeige. (mehr…)


Callout Extensions – Zeigt eure USPs!

Erweiterungen mit Zusatzinformationen – Auf das Hervorheben der USP’s kommt es an!

Zu den aktuellen Anzeigenerweiterungen (Callout Extensions), wie Sitelinks-, Standort-, Anruf-, App- und Bewertungserweiterungen, folgen Zusatzinformationen, welche die Unternehmens- oder Produkt-USPs hervorheben sollen. Der wichtigste Vorteil ist die klare Platzierung der Alleinstellungsmerkmale, die oftmals nicht alle in den Anzeigentext mitaufgenommen werden können. (mehr…)


Achtung: Neueste Änderungen bei AdWords

Google führt wichtige Änderungen für alle Nutzer von AdWords ein

Bei der Erstellung von Kampagnen stellt Google AdWords Werbetreibende aktuell vor die Wahl, ob „genau passende Keywords“ und „passende Wortgruppen“ auch Fehlschreibweisen und Pluralformen abdecken. Seit September entfällt die Auswahlmöglichkeit und die genannte Einstellung wird zum Standard. Fortan führt beispielsweise für das auf „genau passend“ eingebuchte Keywords chanel nr.5 auch die Suchanfrage channel 5 zu einer Anzeigenauslieferung. Was bedeutet das in der Praxis? (mehr…)


Produktbeschreibungen, die nicht nur das Produkt beschreiben

Wie beschreibt man ein Produkt user - und suchmaschinenfreundlich?

Wer denkt, dass eine Produktbeschreibung (PB) einzig allein dem Zwecke dient, die Eigenschaften und Funktionen einer Ware in kompakter Form verständlich darzustellen, der irrt. PBs sollen erst sekundär potentielle Kunden davon überzeugen, einen Kauf zu tätigen und damit die Conversion Rate des Onlineshops zu steigern. Primär werden PBs aus SEO-Sicht dazu verwendet, dass Kunden, den zu bewerbenden Shop in den Suchmaschinen überhaupt erst finden. (mehr…)