• deutsch
  • english

Sebastian Eisenkolb

Profil

Data Analyst

Sebastian arbeitet seit Anfang 2012 bei QUISMA. Zunächst knapp zwei Jahre im Affiliate-Marketing tätig, wechselte der studierte Betriebswirt Ende 2014 in die Data Intelligence-Unit. Zu seinen Aufgaben als Data Analyst gehören die Analyse und Optimierung von Customer Journeys. Zudem unterstützt er in den Bereichen Produktentwicklung und Projektmanagement. In seiner Freizeit treibt Sebastian gern Sport. Zu seinen Hobbys gehören Fitness und Ju-Jutsu.

Beiträge von Sebastian Eisenkolb:

Statische vs. dynamische Attribution – Wie Sie mit Customer Journey-Daten das passende Attributionsmodell finden

Die Vergütung von Publishern richtet sich nach festgelegten Modellen. Diese geben Aufschluss darüber, ob zum Beispiel nach dem Last-Cookie-Wins-Prinzip vergütet wird oder auf Basis einer Customer Journey-Analyse. Ein Attributionsmodell definiert, wie die Vergütung ausgeschüttet wird. Grundsätzlich unterscheidet man hierbei zwischen statischen und dynamischen Modellen. (mehr…)

Dienstag, 8. September 2015 in Data Intelligence

Werbemittelanalyse kann ungeahnte Potenziale aufdecken

Eine Customer Journey-Analyse auf Werbemittel-Basis kann Optimierungspotenziale auf der höchsten granularen Ebene aufdecken. Das haben die Data Analysten von QUISMA herausgefunden. Für einen renommierten Energieversorger und Anbieter von Technikprodukten wurde während eines Zeitraums von drei Monaten eine Display-Kampagne über eine Vielzahl an Publishern und Netzwerken durchgeführt und dabei die Customer Journeys analysiert. (mehr…)

Montag, 9. Februar 2015 in Data Intelligence