• deutsch
  • english

Murat Cavus

Profil

Senior Manager Marketing Intelligence

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Frankfurter Johann Wolfgang Goethe-Universität war Murat zunächst 4,5 Jahre als Unternehmensberater tätig. Seit April 2010 verantwortet er die Forschungsunit der QUISMA GmbH. Neben der strategischen Weiterentwicklung der Abteilung und Entwicklung neuer Produkte betreut er nationale und internationale Kunden in den Bereichen Customer Journey und Modelling. In seiner Freizeit zieht es ihn als Ausgleich zum Büroalltag in die Natur.

Beiträge von Murat Cavus:

Facebook als gutes Vorbild – Desktop vs. Mobile!

Seit Jahren ist das Thema Mobile in der Online-Marketing-Landschaft das Buzzword schlechthin. So wird immer wieder betont, wie viel Potenzial in dem Kanal steckt und welche Chancen das für Werbetreibende eröffnen könnte. Oft wird im Zuge dessen spekuliert: Ist Mobile-Werbung schon bald rentabler als Desktop-Werbung? Die Antwort laut: Ja! Wie es geht, zeigt Facebook. (mehr…)

Freitag, 30. Januar 2015 in Data Intelligence

Kundenbeziehung auf lange Sicht – der Customer Lifetime Value

Mit dem Ergebnis des Christmas Shoppings 2013 sind viele Unternehmen zufrieden und starten voller Zuversicht ins neue Jahr. Doch reicht es wirklich aus, Marketingaktivitäten nach Conversions, Umsätzen und Kosten innerhalb einer bestimmten Periode, wie der Weihnachtszeit, zu bewerten? Natürlich wird jedem Unternehmen empfohlen, die quantitativen, zeitpunktbezogenen Kennzahlen zu erheben. Doch welche Bedeutung wird dem Kunden und seinem Entwicklungspotenzial über einen längeren Zeitraum hinweg beigemessen? Dieser Frage geht die Customer Lifetime Value-Analyse nach. (mehr…)

Mittwoch, 22. Januar 2014 in Data Intelligence

Wirkungsvolle Kombination: Display Advertising plus Suchmaschinenwerbung

Begleitende Display-Kampagnen im Rahmen von Suchmaschinenwerbung sorgen für eine Erhöhung der Conversions. Dies konnte durch eine Customer Journey-Analyse belegt werden, die QUISMA in den letzten Monaten für einen internationalen Modeanbieter durchgeführt hat. (mehr…)

Mittwoch, 21. August 2013 in Data Intelligence

Die Beziehung im Blick: Die Rolle des Customer Lifetime Value bei der Kampagnen-Optimierung

Beziehungen sollten gepflegt werden. Das gilt nicht nur im privaten Bereich. Auch Advertiser sollten ihre Kundenbeziehungen pflegen und in die ganzheitliche Budgetstrategie miteinbinden. Zuvor sollte allerdings geklärt werden: Wie wird der Customer Lifetime Value (CLV) in der Praxis verstanden? Wie kann dieses theoretische Konstrukt in die Budgetallokations- und Optimierungsstrategie eingebunden werden? Der folgende Artikel wird diese beiden Fragen anhand eines Beispiels erörtern. (mehr…)

Donnerstag, 25. Juli 2013 in Data Intelligence

Lohnt sich die individuelle Conversion Attribution für jeden Advertiser?

Die Customer Journey-Analyse sowie die individuelle Conversion Attribution wurden bereits mehrfach bei twoqubes erörtert. Während das Erstere den Weg des Kunden über verschiedene Kanäle vom ersten Kontakt mit einem Produkt bis hin zum Kaufabschluss beschreibt, geht es bei der individuellen Conversion Attribution um die Zuordnung von Conversions zu unterschiedlichen Marketing-Kanälen. In Kombination bieten diese beiden Methoden Werbetreibenden die Möglichkeit, Marketingergebnisse besser zu verstehen und die Planung zukünftiger Budgetaussteuerung zu optimieren. (mehr…)

Dienstag, 11. Juni 2013 in Data Intelligence